Sonderskalen Magnehelic M2000

Individuelle Sonderskalen unterstützen die Ablesbarkeit und Interpretation der aktuellen Messwerte am Magnehelic. So bieten wir Sonderskalen mit farblich hinterlegten Messbereichsmarkierungen zugeschnitten auf Ihre Messaufgabe an. Für alle Kunden die mit Ihrem Logo werben wollen bieten wir Sonderskalen mit Kundenlogo an.

Sonderskala mit farbiger Messbereichsmarkierung

Gerne erstellen wir Ihnen eine kundenspezifische Skala mit farbiger Messbereichsmarkierung. Diese unterstützt den Nutzer visuell bei der Bewertung der aktuell anstehenden Messung. In aller Regel wird der „Gutbereich“ durch eine grüne Markierung hinterlegt, der Warnbereich kann gelb oder orange und der Alarmbereich rot hinterlegt sein. Das Messergebnis ist dadurch auf einfachste Art und Weise erkennbar und bewertbar.

Individuelle Sonderskala

Zum einen liefern wir den an Ihre Anforderung angepassten Skalenbereich in beliebiger Einheit oder gerne auch in der Ausführung Doppelskala.

Es besteht die Möglichkeit Berechnungen in die Skalierung mit einfließen zu lassen – zur Anzeige der Strömungsgeschwindigkeit oder Volumenstrom.

Aufdruck mit Kundenlogo

Gerne drucken wir Ihr Logo oder die gewünschte Beschriftung in die Skala. Eignet sich Ideal für Anlagenbauer und Gerätehersteller.

Gehäuse Magnehelic M2000

Auf Wunsch liefern wir das Magnehelic M2000 / M2300 auch komplett anschlussfertig eingebaut in Gehäuse zur Wandaufbaumontage. Es stehen Gehäuse in Ausführung Kunststoff ( auch kombinierbar mit Differenzdruckschalter ) und Edelstahl zur Verfügung. So bieten wir für jeden Einsatzfall die optimale Lösung.

Alle Gehäuseversionen sind ab Lager lieferbar – bedeutet für sie sofortige Verfügbarkeit. Die Messgeräte sind funktionsgeprüft montiert – an die Wand schrauben, Schlauch aufstecken, fertig.

Für die Integration in Reinraumwandsysteme bieten wir Frontplattenlösungen an. Diese Lösungen sind für verschiedene Einbautiefen verfügbar. Optional können die Frontplatten mit Druckaufnahme oder Kalibriervorrichtungen geliefert werden. Die Frontplattenversionen sind lieferbar in lackierter Ausführung oder wahlweise aus Edelstahl.

Durch die Frontplatte ist ein sauberer, flächenbündiger Einbau für sie garantiert – also keine aufwändigen Bohrarbeiten und keine unschönen Lochränder und Kratzer an der Wand.

Frontringe Magnehelic M2000

Frontringe sind optional lackiert nach Kundenwunsch lieferbar. Gerne liefern wir auch einen Frontring aus Edelstahl – wahlweise gebürstet oder glasperlengestrahlt.

Wir liefern Ihnen der Einbausituation optimal angepasst den idealen Frontring für Ihr Magnehelic M2000. Die Frontringe können nach Kundenwunsch in nahezu jedem RAL Ton lackiert geliefert werden. Gerne liefern wir Ihnen auch einen Frontring aus Edelstahl – wahlweise gebürstet oder glasperlengestrahlt.

Neben der optischen Anpassung durch den lackierten Frontring an die Einbausituation sind speziell die Edelstahlfrontring so ausgeführt dass Sie an der Kante flach auslaufen und somit mit auf der Einbaufläche annähernd bündig auslaufen. (Der Standardfrontring baut im Vergleich ca. 3 mm auf). Der Vorteil ist eine einfache Reinigbarkeit an den Kanten was vor allem im Hygieneumfeld eine Grundanforderung darstellt.

Bei Ausführung FM2000 und M2000-U130 E sind diese flach auslaufenden Frontringe standardmäßig verbaut.

M2000-HA

Das neue Differenzdruckmessgerät M2000-HA ist doppelt so genau ablesbar wie das Standard-Magnehelic M2000 und dabei genauso robust und überdrucksicher.
Um Parallaxenfehler (Ablesefehler) zu vermeiden wurde ein Spiegel in die Skala integriert. Der Stand des Messzeigers kann so exakt abgelesen werden.
Sie erhalten das M2000-HA standardmäßig mit 6-Punkt-Kalibrierzertifikat. Das robuste IP67-Gehäuse schützt zuverlässig gegen Staub und Wasser. Die neu gestaltete, korrosionsbeständige Edelstahlblende aus gebürstetem Edelstahl bietet ein klares Design und minimiert Staubansammlungen an den Rändern.